Herzlich willkommen

...auf der Website „Begabung in Literatur und Medien“ (BegaLuM)!

Die transnationale Arbeits- und interdisziplinäre Forschungsgemeinschaft wurde 2018 an der Pädagogischen Hochschule Zug (Schweiz) gegründet. Sie verfolgt das Ziel, die Begabungsforschung und Begabtenförderung in literar- und medienästhetischen Bereichen voranzutreiben und stärker in der Literaturvermittlung zu etablieren.

Neben regelmäßigen Tagungen und Fortbildungsangeboten offerieren wir dazu eine fortlaufend ergänzte Datenbank, die das Thema Begabung auf die literarische Darstellung von (hoch)begabten Figuren fokussiert. Deren didaktisches Potenzial wird nicht nur anhand der Printversionen aufgezeigt, berücksichtigt werden auch mediale Transformationen.

Außer der Datenbank finden Sie auf dieser Homepage auch Informationen zum Team und zu Publikationen sowie zu Veranstaltungen und aktuellen Meldungen.

  

Ankündigung: Spring School vom 07. bis 09. April 2022 an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe

Begabungsförderung mit Literatur und Medien

Die Förderung von Begabungen ist ein anspruchsvolles pädagogisches Vorhaben. Insbesondere für die kulturelle und ästhetische Bildung bestehen trotz einiger Anstrengungen in den vergangenen Jahren immer noch didaktische Desiderate. Die Forschungsgruppe Begabung in Literatur und Medien (BegaLuM) hat es sich daher zum Ziel gesetzt, hier unter anderem mit Kursangeboten Abhilfe zu schaffen. Die Spring School zur Begabungsförderung richtet sich an Studierende und Lehrpersonen sowie an pädagogisch Interessierte und im Literaturbetrieb Tätige. Neben Vorträgen und Workshops beinhaltet das Programm auch eine Lesung incl. Werkstattgespräch mit der Autorin Nikola Huppertz sowie einen Besuch des Zentrums für Kunst und Medien (ZKM). Die Spring School 2022 ist konzipiert als Arbeitstagung und soll vielfältige Perspektiven für die Teilnehmenden bieten. Das ausführliche Programm wird Ende des Jahres vorliegen. Interessierte können sich bereits jetzt an Beate Laudenberg (beate.laudenberg@ph-karlsruhe.de) wenden.

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie hiermit einverstanden sind.